Mediation

Dieses Angebot wird es erst wieder ab dem Wintersemester 2017/2018 geben.

Wenn Du…
– Dich mitten in einem Konflikt befindest,
– diesen lösen willst ohne dass dabei alles Porzellan zerschlagen wird,
– Schlimmeres verhindern
– oder eine Eskalation vermeiden möchtest
hilft eine Mediation.

Was ist Mediation?
Mediation ist ein Verfahren der Konfliktbearbeitung, das von einer Mediatorin / einem Mediator oder einem Mediatorenteam geleitet wird. Ziel ist, den Konflikt so zu lösen, dass alle Konfliktparteien etwas hinzugewinnen.

Grundgedanken der Mediation:
– Freiwilligkeit der Konfliktparteien
– Eigenverantwortlichkeit der Konfliktparteien
– Zugewinn für alle Konfliktparteien
– Zukunftsorientierung: es geht darum, wie es weiter geht.

Gerne begleite ich Dich als Mediatorin durch den Mediationsprozess.
Bei Interesse / Bedarf kannst Du mich in der KSG Edith Stein kontaktieren.

Karen Siebert KSGMein Hintergrund:
Karen Siebert, Referentin der KSG Edith Stein, Mediatorin und Coach.
Qualifizierung fürs Coaching: Im August 2013 habe ich meine berufsbegleitende Ausbildung zum systemischen Coach am Institut für Angewandte Psychologie (IFAP) in Köln abgeschlossen.