Magdalena Kiess

Magdalena Kiess

Pastoralassistentin in St. Josef, Pastoraler Raum Treptow Köpenick

Gespräche
Begleitung

 

Telefon

Email senden

Als Pastoralassistentin im Erzbistum Berlin habe ich ab März 2020 die besondere Aufgabe, mich den Studierenden im Pastoralen Raum Treptow-Köpenick zu widmen. Dazu gehören die Campus der Hochschulen in Karlshorst, Schöneweide und der Uni in Adlershof.

Mein Schwerpunkt liegt im Moment auf der Einzelberatung und der Begleitung von Studierenden. Oft sind diese in besonderen Notlagen, stehen vor schwierigen (Lebens-)Entscheidungen, sind mit Stress, Überforderung, Ratlosigkeit, dem Gefühl von Einsamkeit oder anderem konfrontiert. Ich möchte dabei unterstützen, die aktuelle Situation zu reflektieren, die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen (wieder) zu entdecken, Ziele zu definieren, wieder zu einer größeren inneren Kraft zu kommen und, wenn gewünscht, auch über die eigene Beziehung zu Gott nachzudenken.

Zusätzlich würde ich gerne regelmäßige Gruppentreffen mit Studierenden etablieren, um mich mit ihnen über Gott und die Welt auszutauschen und auch thematisch zu arbeiten. Falls Du dabei sein möchtest oder ein erstes Gespräch unter vier Augen gebrauchen kannst, melde Dich gerne bei mir!

Wer ich bin?
Geboren und aufgewachsen im Norden von München habe ich auch dort Theologie studiert. Ich wollte diesen großen Teil meiner Identität von der Pike auf studieren und immer tiefer erschließen. Dabei ist für mich deutlich geworden, dass es ein Teil meiner Berufung ist, komplexe theologische Themen so aufzubereiten, dass ihr Schatz für jeden Menschen sichtbar werden kann. So habe ich mich letztlich doch zunächst gegen die reine Wissenschaft und für die pastorale Arbeit entschieden.
Schon in meiner Jugend engagierte ich mich in der kirchlichen Jugendarbeit, war Gruppenleiterin, zuletzt in meiner Abteilung für die ganze Münchner Diözese zuständig. Es macht mir Spaß, Formate anzubieten, die junge Menschen bei ihrem inneren Wachstum und der Entwicklung ihrer Persönlichkeit inspirieren können. Mein Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, sich zu freien und selbstwirksamen Persönlichkeiten zu entwickeln.
Abgesehen davon spiele ich Cello und Basketball, gehe sehr gerne bouldern und erfreue mich an der Berliner Kneipenszene. Vielleicht gibt es ja Gleichgesinnte, dann machen wir ein Format daraus :)!
Meldet euch, ich freue mich sehr auf Euch!

Magdalena Kiess
Nach oben scrollen