Einzelveranstaltungen im Sommersemester 2018

Mittwoch | 04.04.18 | 20:15
Offener Gemeindeabend
18:30 Abendessen | 19:30 Andacht

 

Mittwoch | 11.04.18 | 20:15
Role of Mobile phones: Developing countries’ context
Can we survive without mobile phones or have we become total addicts?
With the increasing penetration and usage of mobile phones in both developing and developed countries and the roles these gadgets play, it leaves us with a question: “ Can we  survive without mobile phones or
have we become total addicts?“
Referentin: Jane Katusiime

 

Mittwoch | 18.04.18 | 19:30
Semestereröffnungsgottesdienst
in St. Augustinus
anschließend Eröffnungsabend mit Büfett im Pfarrsaal

 

Mittwoch | 25.04.18 | 20:15
Trauer, Trennung und Abschied
Wie mit Abschied und Trauer umgehen?
„Trauer ist die normale Reaktion auf einen bedeutenden Verlust.“ (K. Lammer)
Trauer empfindet man bei Verlust oder einer unerwünschten Veränderung, etwa nach einem Todesfall oder einer persönlichen Trennung. Sie ist mit Leiden verbunden und braucht ihre Zeit. Trauer verläuft nicht immer gleich, sie ist so individuell und verschieden wie die Menschen, die trauern. Der Trauerprozess ist also für jeden unterschiedlich, jedoch gibt es ein gemeinsames Ziel: die Akzeptanz der neuen Wahrheit. Auch wenn durch verschiedene Schritte das Erlebte verarbeitet wurde, ist wie nach einer Krankheit eine Erholungsphase notwendig, um wieder ganz im Leben stehen zu können. An diesem Abend wollen wir mehr über Trauer, Trennung und deren Prozess erfahren. Anschließend wird Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch sein.
Referentin: Franziska Riebesel (Supervisorin, Coach, Moderatorin und Trainerin für Kommunikation)
Kontakt: Emilie Guffler (emilie@ksg-berlin.de)

 

Samstag | 28.04.18 | 11:00 – 17:00
„Der Ort, wo du stehst, ist heiliger Boden“: Exerzitientag auf der Straße
Gott im öffentlichen Raum, in anderen Menschen und in mir selbst entdecken: Nach einem Impuls in der KSG machen wir uns auf den Weg durch die Straßen Berlins und lassen uns dabei von unserer je eigenen Sehnsucht führen. Am Nachmittag treffen wir uns zum Erfahrungsaustausch, um im Erlebten die Spuren Gottes zu entdecken.
Begleitung: P. Christian Herwartz SJ, Dorothea Hofmann
Anmeldung bis 25.04.2018: mail@ksg-berlin.de

 

Dienstag | 01.05.18 |
Fahrradtour mit der KSG Potsdam
Mit den Studierenden der KSG Potsdam führen wir die Tradition der gemeinsamen Radtouren weiter. Genauere Infos zu Route und Treffpunkt etc. wird es per Infomail geben.

 

Mittwoch | 02.05.18 | 20:15
Einmal mit allem bitte! Was junge Frauen und Männer wollen
Ein Abend zum Thema Geschlechterrollen
Referentin : Elisa Gutsche (Friedrich-Ebert-Stiftung)
Junge Frauen und Männer sehen sich heute mit immensen Erwartungen konfrontiert und Konflikte brechen sich immer wieder Bahn. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, plus „Zeit für sich selbst haben“ ist ein Dauerbrennthema in den Feuilletons – Stichwort: Zeitpolitik. Die Vereinbarkeitsfrage betrifft zwar grundsätzlich Frauen wie Männer, aber während ein „engagierter“ Vater ein gesellschaftlich überaus positives besetztes Bild ist, sehen sich Frauen mit widersprüchlichen Zuschreibungen konfrontiert. Zwischen der „arbeitenden Rabenmutter“ und dem „unemanzipierten und abhängigen Hausmütterchen“ fehlt es an Orientierung.
Aber wie sehen junge Frauen und junge Männer eigentlich selbst ihre Situation? Wie geht es ihnen heute in Deutschland? Welche Einstellungen haben sie, welche Perspektiven auf ihr aktuelles Leben und ihren weiteren Lebensverlauf, welche Anforderungen an ihr privates und berufliches Umfeld, welche Erwartungen und Wünsche richten sie an ihren Partner oder ihre Partnerin, an Arbeitgeber und die Politik?

Ins Freie Gehen. | 05.05.18 | 9:25 – 17:30
Wandertag für Promovierende und Postdocs
Für einen Tag den Kopf durchlüften, die Füße vertreten, die Seele baumeln lassen. Mit anderen Promovierenden ins Gespräch kommen statt einsam am Schreibtisch sitzen. Die KSG lädt zu einem Tag zum Auftanken im Grünen mit  viel Bewegung ein. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.
Wir wandern von Britz durch das Naturreservat Schorfheide vorbei an idyllischen Seen zum Kloster Chorin, wo wir die Ruine des Zisterzienserklosters besichtigen.
Planmäßig werden wir in Berlin bis spätestens 17:30 Uhr zurück sein (Halt am Gesundbrunnen).
Treffpunkt: 5.5.2018 | 9:25 Uhr  | Bahnhof Gesundbrunnen
Kostenbeitrag: 15 Euro (inklusive Busfahrt, Mittagessen und Führung durch die Klosterruine)
Bitte sprecht uns an, falls der Kostenbeitrag Euch an der Anmeldung hindert, daran soll es nicht scheitern.
Infos und Anmeldung: bis zum 29.04.2018 bei: j.link@ksg-berlin.de

Mittwoch | 09.05.18 | 20:15
Offener Gemeindeabend
18:30 Abendessen | 19:30 Andacht

 

Mittwoch | 16.05.18 | 20:15
Freundschaft – philosophische und spirituelle Annäherungen
Wieviel Übersichtlichkeit kann die Philosophie dem Thema Freundschaft verleihen?
PhilosophInnen beschäftigen sich gerne mit Phänomenen, die jeder Mensch gut kennt, die beim näheren Hinsehen aber immer undeutlicher zu erkennen sind. Auch deswegen ist seit Plato ein Thema der Philosophie, was zwei Menschen zu Freundinnen oder Freunden macht. Der Abend will ausloten, wieviel Übersichtlichkeit die Philosophie diesem Thema verleihen kann. Dazu kommen Anregungen aus der christlich spirituellen Tradition, welche dem Begriff der Freundschaft eine zusätzliche Tiefendimension geben.
Referent: Sebastian Maly SJ, Schulseelsorger Canisius-Kolleg

 

Sonntag | 20.05.18 | 20:30
Stark wie der Tod ist die Liebe (Hoheslied 8,6)
Orgelmusik im Dialog mit Texten über die Liebe
Veranstaltung im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen
Orgelimprovisation: Johannes Lienhart
Lesung: Nicole Janze | Ort: St. Augustinus

 

Mittwoch | 23.05.18 | 20:15
Offener Gemeindeabend
18:30 Abendessen | 19:30 Andacht

 

Donnerstag | 24.05.18 | 20:15
Ökumenischer Kneipenabend
KSG und ESG beim Kennenlernen und Klönen in der Kneipe
Beginn: 18:30 in der KSG mit einer Andacht

 

25. – 27.05.18
Patronatsfest der KSG Potsdam mit RAK-Fußballturnier
Fußballturnier am Sa., 26.05. ab 9:30 auf dem Fußballfeld im Volkspark Potsdam
Kontakt: Emilie Guffler (emilie@ksg-berlin.de)

 

Mittwoch | 30.05.18 | 20:15
„Die gesellige Gottheit“
Ein theologischer Workshop zum Thema Trinität
So nannte der Schweizer Dichter-Pfarrer Kurt Marti (1921-2017) die Dreifaltigkeit und erweitert sie zudem um den weiblichen Gottesaspekt:
„Eine Gottheit, die vibriert / vor Lust und Leben. / Die überspringen will / auf alles, / auf alle.“ – Auch wenn Immanuel Kant meinte, dass sich aus der Trinitätslehre „schlechterdings nicht Praktisches machen“ ließe, so versuchen wir es trotzdem. Ein theologischer Abend – kreativ und erfahrungsbezogen, nicht bloß für den Kopf!
Referent: Prof. Dr. Ulrich Engel OP, Theologe, Berlin / Münster

 

Sonntag | 03.06.18 | 20:00
Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium der KSG. Sie tritt mindestens einmal im Semester zusammen. Hier kannst DU mitbestimmen und mitgestalten.
Die detaillierte Tagesordnung wird per Infomail verbreitet

 

Kreuz & Quer
Im Sommersemester heißt es für uns Kreuz & Quer! Wir besuchen besondere Orte und lassen KSG woanders stattfinden. Passend dazu zeigt uns ein KSGler im Vorfeld seinen Campus und im Anschluss geht’s in die Bars und Kneipen der Umgebung.
Kommt zu unseren vier anderen Gemeindeabenden im Juni!

 

Kreuz und Quer:
Mittwoch | 06.06.18 | 20:15 (18:30 Campustour)
Kommunikation im öffentlichen Raum

Zwischen Content Marketing und Newsfeed
… und das in den Räumlichkeiten von Facebook
Referentin: Tong-Jin Smith
Ort: Digitales Lernzentrum Berlin – Kemperplatz 1
Charité-Campustour: U Oranienburger Tor -> Cl.-Waldoff-Str.

 

Samstag | 09.06.18 | 09:00 – 13:00
Schweige und höre – Ein Vormittag mit Meditation und Stille

An einem Samstag Vormittag wollen wir innehalten und Atem holen, Raum schaffen für die Stille, den Dingen in uns und um uns nachspüren, bei Gott ankommen. NeueinsteigerInnen sind herzlich willkommen und werden gebeten, schon um 9:00 zu kommen, dann ist Zeit für ein Kennenlernen und eine Einführung in die Meditation.
Meditationserfahrene bitten wir, um 9:45 zu kommen. Wir meditieren von 10:00 bis 12:30 in fünf Einheiten mit kurzen Pausen. Es besteht die Möglichkeit, eine Runde zu pausieren und in dieser Zeit einen Wahrnehmungsspaziergang im Tiergarten zu machen. Die Meditation folgt den Schritten des kontemplativen Gebets nach Franz Jalics. Nach einem gemeinsamen Abschluss gibt es die Möglichkeit, gemeinsam Mittag
essen zu gehen.
Weitere Infos und Anmeldung bis zum 05.06. bei Juliane Link: j.link@ksg-berlin.de
Treffpunkt um 9:00 für Newcomer und um 9:45 für Meditationserfahrene: am Haupteingang der Canisiusschule Tiergartenstr. 30/31 (orange-rotes Gebäude)

 

Samstag | 09.06.18 | 18:00
Running Dinner der KSG – ein Abend, drei Wohnungen, viele Gesichter
Gut essen, Berlin kennenlernen, neue Leute treffen, viele Wohnungen sehen und das alles an einem Abend. Ist das nicht ein Rezept für einen perfekten Samstag? Nach eurer Anmeldung teilen wir euch in 2er-Teams ein. Jedes Team ist Gastgeber entweder für Vorspeise, Hauptspeise oder Nachspeise. Für die anderen Gänge seid ihr zu Gast bei einem anderen Team irgendwo in Berlin. Eine tolle Gelegenheit, neue Beziehungen aufzubauen und die eigenen Kochkünste weiterzuentwickeln. Im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer zum Austausch über das Erlebte und zum Weiterfeiern. Details zum Anmeldeverfahren erhaltet ihr im Mai via Newsletter, Facebook und Webseite.
Beginn Vorspeise: 18:00 – Bitte Zeit fürs Kochen einplanen!
Kontakt: Maximilian Martin, (max@ksg-berlin.de)

 

Sonntag | 10.06.18 | 20:00
1. Programmplanungskommission
Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen, gemeinsam das Programm des Wintersemesters zu überlegen und zu planen. Wir treffen uns nach der Messe und dem Abendessen in den Räumen der KSG.

 

Kreuz und Quer:
Mittwoch | 13.06.18 | 20:15 (18:30 Campustour)
Zirkus und Beziehungen
Mit dem Jongleur und Flirtcoach Dinge in Beziehung setzen
… und das im Puderdöschen beim Hohlen Zahn
Referent: Herr Müller, Jongleur, Clown, Flirtcoach, …
Ort: Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Kapellenraum
TU-Campustour: S Tiergarten -> Str. des 17.Juni

 

Donnerstag | 14.06.18 | 18:00 – 21:00
Entscheidungsworkshop
„1,2, oder 3 – gibt es einen Trick dabei?“
Entscheidungsworkshop für alle, die sich mit Entscheidungen schwer tun, sich besser entscheiden wollen oder einfach nur neugierig sind. Der Workshop bietet einen Überblick zum Thema Entscheidung sowie Hilfestellungen und Werkzeuge, um sich in Entscheidungssituationen kompetent zu fühlen.
Anmeldung bis 10.06. an Karen Siebert (k.siebert@ksg-berlin.de)

 

Kreuz und Quer:
Mittwoch | 20.06.18 | 20:15 (18:30 Campustour)
Valerie und der Priester
Wie sie versuchte, die Katholische Kirche zu verstehen
… und das bei einer der 3 Berliner Papstkirchen
Referentin: Valerie Schönian, Autorin
Ort: Gemeindesaal Rosenkranzbasilika Steglitz
FU-Campustour: U Freie Universität

 

22.-24.06.18 rauszeit – Rosenthalwallfahrt des RAK
Nach einem gemütlichen Abend im Kloster Panschwitz bei Bautzen geht es zu Fuß oder per Rad am Samstag auf verschiedenen Wegen nach Rosenthal. Am Sonntag gemeinsamer Gottesdienst
und Mittagessen. Übernachtet wird in Zelten.
Infos: Emilie Guffler (emilie@ksg-berlin.de)

 

Sonntag | 24.06.18 | 20:00
2. Programmplanungskommission
Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen, gemeinsam das Programm des Wintersemesters zu überlegen und zu planen. Wir treffen uns nach der Messe und dem Abendessen in den Räumen der KSG.

 

Kreuz und Quer:
Mittwoch | 27.06.18 | 20:15 (18:30 Campustour)
I can be the change
Den sozial-ökologischen Wandel im Alltag leben
Klimawandel, Ressourcenraubbau, Ausbeutung des Globalen Südens, Verschmutzung der Weltmeere – niemand von uns möchte das. Wie aber können wir unseren Alltag so gestalten, dass er für Umwelt und Menschen verträglich ist? Über diese Frage nach einem gutem Leben für alle tauschen wir uns an diesem Abend aus und erhalten dabei allerlei praktische Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.
Referentin: Elisabeth Zschache, ehem. Referentin der KSG
Ort und Treffpunkt für die Campustour werden rechtzeitig per Infomail bekanntgegeben.

 

Mittwoch | 04.07.18 | 20:15
#MeToo geht uns alle an!

Über häusliche und sexualisierte Gewalt
Referentin: Gesa Birkmann (Bereichsleiterin Referate bei TERRE DES FEMMES e.V.)

 

Mittwoch | 11.07.18 | 20:15
Offener Gemeindeabend
18:30 Abendessen | 19:30 Andacht

 

Mittwoch | 18.07.18 | 19:30
Ökumenischer Semesterschlussgottesdienst in der KSG

anschließend geselliger Semesterausklang im Hof der KSG

 

30.07. – 05.08.18
Salzburger Hochschulwochen: Angst?
Die Salzburger Hochschulwochen konfrontieren sich furchtlos mit der Frage, wie sich Angst auf redliche Art und Weise denkerisch adressieren lässt. Und sie fragen dabei immer auch: Wo finden wir Ressourcen für Mut, Zuversicht und das Vertrauen in Neuaufbrüche?
Infos: www.salzburger-hochschulwochen.at
Anmeldungen: mail@ksg-berlin.de

 

27.08. – 06.09.18
Leben – ernten – Gott suchen in einem Dorf in Siebenbürgen (Rumänien)
Gruppenfahrt für junge Erwachsene zw. 18 und 28 Jahren
Kosten: Hin- und Rückreise bis Budapest plus 100 Euro Unkostenbeitrag.
Leitung und Begleitung Sr. Claudia Valk sa, Studierenden-Seelsorgerin
im Bistum Dresden-Meissen, Juliane Link, Referentin
KSG Berlin, Sr. Piroska Darvas sa/Domokos
Kooperation zwischen den KSGn Dresden und Berlin. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, deshalb schnell anmelden! Infos und Anmeldung bei Juliane Link (j.link@ksg-berlin.de)

 

Sonntag | 16.09.18 | 10:00
Kirchweihfest in St. Augustinus
Die Ortsgemeinde St. Augustinus feiert Kirchweihfest, und wir feiern mit! Gemeinsam werden St. Augustinus, KSG und KMKI den Gottesdienst um 10:00 feiern. Anschließend Essen und Musik rund um den Augustinusbrunnen.
Die gewohnte KSG-Messe um 18:00 entfällt.

 

19.-23.09.18
Rom: ökumenisch!
Romfahrt der KSG und ESG
Gemeinsam wollen ESG und KSG im September nach Rom fahren. In der Ewigen Stadt werden wir kulturelle Highlights besuchen und ökumenische Akzente setzen.
Pater Max kennt sich gut aus, hat er doch von 2006 bis 2016 im Vatikan gearbeitet. Es wird Zeit sein für eigene Unternehmungen. Jede*r bucht  Flug oder Zugfahrt selbst: Je früher desto günstiger!
Anmeldung: P. Max (p.max@ksg-berlin.de) bis zum 01.06.2018