Einzelveranstaltungen im Wintersemester 2020 / 2021

Hier seht Ihr die geplanten Veranstaltungen. Aufgrund der aktuellen Lage kann es immer wieder zu Änderungen kommen. Maßgeblich ist also immer, was auf der Startseite oder in der Infomail steht.

 

Veranstaltungen im Wintersemester 2020 / 2021

Mittwoch| 30.09.2020 | 20:00 Spielen, was das Zeug hält
Spieleabend in der KSG
Spielen was das Zeug hält gewinnen und verlieren, zocken was das Zeug hält. Mit unterschiedlichen Akzenten und an verschiedenen Orten. Aber immer Miteinander in entspannter Runde Zeit verbringen und neue Leute kennenlernen. Herzliche Einladung zu den Spieleabenden der KSG Berlin.  Mehr Infos in der Infomail oder bei julian@ksg-berlin.de

+++

Freitag | 30.10.2020 | 20:00 Spielen, was das Zeug hält
Spieleabend in der KSG
Spielen was das Zeug hält gewinnen und verlieren, zocken was das Zeug hält. Mit unterschiedlichen Akzenten und an verschiedenen Orten. Aber immer Miteinander in entspannter Runde Zeit verbringen und neue Leute kennenlernen. Herzliche Einladung zu den Spieleabenden der KSG Berlin.  Mehr Infos in der Infomail oder bei julian@ksg-berlin.de

+++

Sonntag | 01.11.20 | 19:30 Schnitzeljagd (besonders geeignet für Neue)
Möchtest du ein Abenteuer? Willst du ein Puzzle wie Holmes knacken? Oder einfach die Zeit mit Freunden genießen? Nicht anderswo sondern bei unserer KSG.
Finde die Hinweise, löse das Rätsel, rette den Tag, gewinne den Preis.(Anmeldung nicht erfordlich, bleib einfach nach der Messe)

English Version:
Do you want an adventure? Do you want to crack a puzzle like Holmes?  Or just enjoy the time with friends?  Not anywhere else but at our KSG.  The scavenger hunt will take place on November 1st, 2020 in KSG.  Find the clues, solve the riddle, save the day, win the prize on November 1st in KSG. (Registration not required, just stay after the Mass)

+++

Mittwoch | 04.11.2020 | 20:00 Geistlicher Missbrauch und spirituelle Manipulation
Spiritueller Missbrauch ist die Verletzung der geistlichen Selbstbestimmung. Geistliche Selbstbestimmung bedeutet, dass ein Mensch über das eigene geistliche Leben aus freien Stücken entscheidet. Beispielsweise, welche Gebete jemand sprechen möchte, bei wem Seelsorge in Anspruch genommen wird, wie bestimmte Ereignisse und Erfahrungen im eigenen Leben gedeutet werden, welche Sakramente wann empfangen werden und welcher Lebensstand gewählt wird. Wird jemand in diesen Fragen unter Druck gesetzt oder unter Verweis auf religiös begründete Behauptungen genötigt oder gezwungen, bestimmte Deutungen des eigenen Lebens zu akzeptieren, Handlungen zu vollziehen oder Entscheidungen zu treffen, handelt es sich um spirituellen Missbrauch (manchmal auch: „geistlicher Missbrauch“ oder „spiritualisierte Gewalt“). Wo beginnt diese Form des Missbrauchs? Wie hängt sie mit sexuellem Missbrauch zusammen? Wie geht die katholische Kirche damit um und wie kann man sich davor schützen? – Diesen und anderen Fragen rund ums Thema widmen wir uns heute.
Referentin: Doris Reisinger
Ort: Kirche St. Augustinus / keine Voranmeldung

+++

Sonntag | 08.11.2020 | 18:00 Semestereröffnung-Gottesdienst
In diesem Semester treffen wir uns am Sonntagabend im KSG-Hof zur Semestereröffnung. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, sich an der Feuerschale mit Alt- und Neu-KSGler*innen zu unterhalten, neue Freundschaften zu knüpfen und auf ein gutes Wintersemester anzustoßen.

+++

Mittwoch | 11.11.2020 | 19:30 Kreativer Bibelabend  „Auf weitem Raum“ (Ps 31)
Wir begeben uns kreativ „auf weiten Raum“ im Umgang mit unserem aktuellen Semesterthema und dem Lesen von Psalmen. Es wird neben theologischem Input die Möglichkeit geben, sich individuell und in Gruppendurch verschiedene Methoden Psalm- und anderen Bibeltexten anzunähern. Wir beschließen den Abend mit einer gemeinsamen Andacht
Leitung: Magdalena Kiess

+++

Mittwoch | 18.11.2020 | 20:00 Fast Fashion oder Fair Fashion? – Konsum, Altkleider und Alternativen
In diesem Workshop betrachten wir das (Textil)Konsumverhalten in Deutschland, schauen uns die daraus resultierenden Altkleiderberge an und besprechen Alternativen zur Fast Fashion. Die Fast Fashion Unternehmen locken uns mit unglaublichen Schnäppchen. Kleidungsstücke, die manchmal nicht mehr kosten als ein Kaffee, werden zu Wegwerfwaren und lassen die Altkleiderberge immer weiter wachsen. Gleichzeitig verdienen die Arbeiter*innen in den Produktionsländern kaum genug zum Leben. Wir stellen uns die Frage, was mit all den Altkleider passiert und besprechen Alternativen zur Fast Fashion sowie Handlungsmöglichkeiten für die Konsument*innen.
Referentin:  Dagmar Rehse

+++

Donnerstag | 19.11.20 | Pubquiz online
veranstaltet von der AKH (nähere Infos folgen)

+++

Sonntag | 22.11.20 | 20:00 Vortreffen zu den Ökumenischen Exerzitien (siehe 24.11.20)

+++

Dienstag | 24.11.2020 | 19:30 – 21:30 Ökumenische Exerzitien mit den Perlen des Glaubens in der Adventszeit
Die Perlen des Glaubens wurde von einem Schwedischen Bischof Martin Lönnebo entworfen. Sie werden auch Perlen des Lebens genannt. Als alltägliche Begleiterinnen sollen sie ihrem Träger dabei helfen, den Glauben sinnlich fassbar und »greifbar« zu machen.
Die Perlenschnur besteht aus 18 Perlen verschiedener Größen, Farben und Materialien, die jeweils unterschiedliche Bedeutungen haben. Sie können sinnbildlich für die verschiedenen Lebensstationen Jesu sowie auch für den eigenen Glauben und Lebensweg stehen.
Wir laden euch ein mit uns zusammen diese Gebetsweise und Meditationen gemeinsam zu erfahren und die eigene Spiritualität im Alltag wieder neu zu entdecken.

Anmeldung bis 15.11.2020 bei gianna@ksg-berlin.de
Materialbeitrag: 5 €

Elemente:

  • Gruppentreffen mit Bildmeditation, Meditation mit der Perlenkette und Übung für die persönliche Gebetszeit, sowie Austausch mit anderen TeilnehmerInnen
  • auf Wunsch Einzelgespräch mit den Hauptamtlichen der KSG oder externen Geistlichen Begleiter/innen*

+++

Mittwoch | 25.11.2020 | 20:00 Gerecht handeln
ein Abend über die Hintergründe von Gerechtigkeit und die persönlichen Möglichkeiten, gerecht zu handeln.
Referentin: Cäcilia Montag, Leiterin der Stabsstelle Seelsorge, Spiritualität und Ethik des Caritasverbands Berlin

+++

Freitag | 27.11.2020 | 20:00  Countdown zur Rak Online Challenge (ROC)
Berlin richtet die ROC aus. Wir bereiten uns vor und spielen schon mal die Spiele des nächsten Wettkampfes. Herzliche Einladung zum Onlinespieleabend.

+++

Samstag | 28.11.2020 | 10:00 Uhr – 21:00  RAK Online Challenge
Erfunden in der Coronazeit als Ersatz für das Fußballturnier hat sich die RAK Online Challenge zu einem neuen Event etabliert. Die Studierendengemeinden des Regionalen Arbeitskreises (RAK) bilden dabei Teams und treten in verschiedenen Spielen gegeneinander an. Wer Interesse hat mitzuspielen, meldet sich bei julian@ksg-berlin.de
Anmeldeschluss: 18.11.2020.

+++

Sonntag | 29.11.2020 | 15:00 – 17:00 Adventskranzbasteln in der KSG
Ort: Pfarrsaal St. Augustinus
Leitung: Emilie Guffler
Der Advent beginnt und dir fehlt noch der selbst gebastelte Adventskranz? Kein Problem! Denn wir wollen am Sonntagnachmittag in gemütlicher Athmosphäre zusammen basteln, natürlich mit Abstand, Tee und guter Laune. Gegen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro, stellen wir alles bereit, was du zum Basteln brauchst. Falls du einen eigenen Kranz hast, den du dekorieren möchtest, reduzieren wir den Unkostenbeitrag auf 2 Euro. Bitte gib das bei der Anmeldung an, damit wir nicht zu viele Kränze kaufen.
Anmeldung: Aufgrund der Hygieneregeln sind die Plätze begrenzt.
Bitte melde dich bei Emilie unter emilie@ksg-berlin.de bis zum 22.11.2020 an, wenn du mitmachen möchtest.

+++

Dienstag | 01.12.2020 | 19:30 – 21:30 Ökumenische Exerzitien mit den Perlen des Glaubens in der Adventszeit
zurück zum Text Ökumenische Exerzitien

+++

Mittwoch | 02.12.2020 | 20:00 Im Anfang war das Wort.
KSG Poetry Night
Hast du schon einmal eine eigene Version von deinem Lieblingspsalm geschrieben oder möchtest du einen Text über deine spirituellen Erfahrungen mit uns teilen? Hast du Lust, einfach frei zu erzählen, was dich an einer bestimmten Bibelstelle fasziniert oder ein selbstgeschriebenes Lied vorzutragen? An diesem Abend nutzen wir die Kirche St. Augustinus als weiten Raum für eure kreativen Beiträge. Ihr könnt lesen, erzählen, Musik machen oder – coronakonform – singen, Theater spielen oder eine Installation in den Raum bringen. Texte können auf Deutsch und Englisch vorgetragen werden, gerne auch auf anderen Sprachen, dann bräuchten wir zusätzlich eine Übersetzung zum Mitlesen. Und ihr seid zu diesem Abend nicht nur willkommen, wenn ihr in Aktion treten möchtet, sondern auch als Zuschauer*innen, Lauschende und Betende.
Vorbereitungsteam: Christina, Anne, Vinzent und Juliane
Wer einen Beitrag einbringen möchte, melde sich bitte bis 22.11. bei Juliane: Juliane.Link@erzbistumberlin.de

+++

Sonntag | 06.12.2020 | 14:30 – 17:30 „Was du wirklich besitzest, das wurde dir geschenkt.“
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein besinnlicher Adventsnachmittag am Nikolaustag zu ‚Beschenkt sein‘ und ‚Beschenken‘
anschließend KSG-Gottesdienst (18:00)
Anmeldung: Aufgrund der Hygieneregeln sind die Plätze begrenzt.
Bitte melde dich bei Juliane unter Juliane.Link@erzbistumberlin.de bis zum 3.12. an, wenn du mitmachen möchtest.
Leitung: Sr. Beate Glania MMS und Sr. Thekla Schönfeld MMS

+++

Sonntag | 06.12.2020 | 19:30 Nikolausabend / Saint Nicholas’ Day
Der Heilige Nikolaus wird auch in diesem Jahr die KSG beehren. Coronakonform im Freien nach dem Gottesdienst am 6.12.

+++

Dienstag | 08.12.2020 | 19:30 – 21:30 Ökumenische Exerzitien mit den Perlen des Glaubens in der Adventszeit
zurück zum Text Ökumenische Exerzitien

+++

Mittwoch | 09.12.20 | 20:00 Wie umgehen mit Rassismus?
Nicht erst seit der Black Lives Matter Bewegung beschäftigt uns in der KSG immer wieder das Thema Rassismus. An dem Abend wollen wir uns mithilfe von kleinen Inputs und einem Austausch in der Gruppe, der Frage stellen, was Rassimus in unserem Alltag bedeutet, wo unser Verhalten eingebettet ist in rassistische Strukturen oder wie wir damit umgehen können, wenn wir Rassimus miterleben oder selbst Rassimus erfahren. Der Abend will zum Nachdenken anregen, helfen, mit dem Thema verantwortungsbewusst umzugehen und neue Handlungsspielräume zu entdecken.
Referentin: Anna-Lisa Klages

+++

Freitag | 11.12.2020 | 20:00 Spielen, was das Zeug hält
Spieleabend in der KSG
Spielen was das Zeug hält gewinnen und verlieren, zocken was das Zeug hält. Mit unterschiedlichen Akzenten und an verschiedenen Orten. Aber immer Miteinander in entspannter Runde Zeit verbringen und neue Leute kennenlernen. Herzliche Einladung zu den Spieleabenden der KSG Berlin.  Mehr Infos in der Infomail oder bei julian@ksg-berlin.de

+++

Dienstag | 15.12.2020 | 20:00 Warum wir aufhören sollten, die Kirche zu retten
Burkhard Hose ist Studentenpfarrer der Katholischen Hochschulgemeinde Würzburg. Er ist außerdem Buchautor, Visionär und ein Mann der Tat und des Engagements für diejenigen, die am Rande der Gesellschaft stehen.
In seiner Lesung will uns Burkhard Hose praxisnah und anschaulich die Vision einer menschennahen Kirche vermitteln und uns ermutigen, in ihr und der Gesellschaft zu wirken.
In Kooperation mit:
Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
Bibelpastoral und Kath. Bibelwerk im Erzbistum Berlin
Um Anmeldung wird gebeten: mail@ksg-berlin.de

+++

Mittwoch | 16.12.2020 | 19:30 – 21:30 Ökumenische Exerzitien mit den Perlen des Glaubens in der Adventszeit
zurück zum Text Ökumenische Exerzitien

+++

Mittwoch | 13.01.2021 | 20:00 United in Difference
Wir Katholikinnen und Katholiken leben unseren Glauben sehr unterschiedlich. Kulturen, Mentalitäten und Traditionen unseres Landes spielen eine große Rolle. Gottesdienste, Gesang, Kommunion, Beichte, Ästhetik, die Rolle von Maria und den Heiligen und vieles mehr prägen unseren Glauben. Und doch sind wir alle vereint in der Liebe Gottes.
United in Difference: Wir wollen unsere Unterschiede wahrnehmen und teilen, uns inspirieren lassen und unseren Glauben neu verstehen.
Der Abend wird auf Deutsch und Englisch gestaltet.
We Catholics live out faith in many different ways. The cultures, mentalities and traditions of our different countries of origin play an important role. Holy Mass, music, holy communion, confession, aesthetics, the role of Mary and the saints influence our faith. Still, we are united in the love of God.
United in Difference: we want to realise and share our differences. We want to alllow ourselves to be inspired and discover our faith in new ways.
The evening will be held in English and German.
Info und Kontakt: Miguel, Monika und Karen

+++

Mittwoch | 20.01.2021 | 20:00 Male and Female He Created Them!?
Die INI Homo Cusanus, eine studentische Initiative innerhalb des Cusanuswerks, hat einen Materialkoffer zum Dokument der vatikanischen Bildungskongregation „Male and Female He Created Them: Toward a Path of Dialogue on the Question of Gender Theory in Education“ erstellt. KSGler*innen und Cusaner*innen sind zum gemeinsamen Erkunden und Ausprobieren eingeladen.

The INI Homo Cusanus, an initiative by students of Cusanuswerks (an organisation which promotes students with scholarships) has created a „toolbox“ to foster the discussion around the document of the Congregation for Catholic Education „Male and Female He Created Them: Toward a Path of Dialogue on the Question of Gender Theory in Education“. Students of KSG and the Berlin student group of Cusanuswerk are warmly invited to explore the „toolbox“. The workshop will be in German. If you need a translation let us know in advance and we figure out, what is possible.
Kontakt: Fernando

+++

Mittwoch | 27.01.2021 | 20:00 Back to the 60s: ein Erzählabend mit Wolfgang Thierse über die KSG in der DDR
Wie war es eigentlich in den 60er Jahren in Ostberlin zu studieren? Wie prägten die politischen Ereignisse der Zeit die damalige Studentengeneration? Was bedeutete es in der DDR katholisch zu sein? Und was war damals überhaupt in der KSG los? Ein Student, der sich in den 60er Jahren in der Ostberliner KSG engagiert hat, wurde später als Politiker bekannt: Wolfgang Thierse. Er studierte von 1964 bis 1969 an der HU und erlebte diese brisante Zeit in Ostberlin mit. An diesem Abend erzählt der ehemalige Präsident des Deutschen Bundestages von seiner Studentenzeit in den 60er Jahren in der DDR und berichtet von seinen persönlichen Erinnerungen an die KSG.

+++

Freitag | 29.01.2021 | 20:00 Spielen, was das Zeug hält
Spieleabend in der KSG
Spielen was das Zeug hält gewinnen und verlieren, zocken was das Zeug hält. Mit unterschiedlichen Akzenten und an verschiedenen Orten. Aber immer Miteinander in entspannter Runde Zeit verbringen und neue Leute kennenlernen. Herzliche Einladung zu den Spieleabenden der KSG Berlin.  Mehr Infos in der Infomail oder bei julian@ksg-berlin.de

+++

Mittwoch | 03.02.2021 | 20:00 Podium: Wozu brauchst es Religion?
Infos: P. Max Cappabianca OP

+++

Mittwoch | 10.02.2021 | 20:00 Das Christentum aus islamischer Sicht
Referent: Dr. Dennis Halft OP

+++

Mittwoch | 17.02.2021 | 19:30 Aschermittwochs-Gottesdienst
anschl. Fastenessen

+++

Mittwoch | 24.02.2021 | 19:30 Ökumenischer Semesterschluss-Gottesdienst
in der KSG