Einzelveranstaltungen im Wintersemester 2016 / 2017

Mittwoch | 19.10.16 | 20:15 Uhr
Post-Umbau-Einräum-Aktion
In den letzten Monaten ist viel passiert in den Räumen der KSG. Im Lesesaal entstand ein neues Bücherregal und eine Garderobe, im vorderen Bereich wurde eine neue Küche und ein riesiger Schiebetürenschrank eingebaut. Nun ist es an der Zeit, alle Gegenstände wie Bücher, Geschirr usw. wieder an ihren Platz zu bringen. Mit einer Menschenkette in den ersten Stock sollte dies schnell gelingen. Das gelungene Einräumen feiern wir abschließend mit Pizza.

Sonntag| 23.10.16 | 18:00 Uhr
Semestereröffnungsgottesdienst
Anders als bisher eröffnen wir das Semester diesmal am Sonntag. Das hat einen guten Grund: Erzbischof Dr. Heiner Koch wird mit uns den Gottesdienst feiern! Im Anschluss gibt es bei einem gemeinsamen Abendessen die Gelegenheit, die KSG und die Referentinnen kennenzulernen.

Mittwoch | 26.10.16 | 20:00 Uhr
Kreuzfahrt“ – der Gottesdienst in der Ringbahn
In einem Gottesdienst können wir unseren Alltag vor Gott bringen. Was passiert, wenn wir das bewusst anders herum versuchen: Mitten in unserem Alltag Gott Raum geben – ist das für mich dann auch ein Gottesdienst? In der Ringbahn haben
wir eine Stunde lang Zeit, die Stadt, den Alltag und die Menschen in Berlin mit geistlichen Impulsen im Ohr neu zu erleben.

Samstag | 29.10.16 | 15:00 Uhr
Mister X
… wird nicht mehr auf dem Spielbrett gesucht, denn: er flieht durch den Berliner Nahverkehr. In Kleingruppen machen wir uns auf die Suche. Optimal, um nicht nur bisher unbekannte S- und U-Bahn-Stationen und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, sondern auch um nette (neue) Studierende kennen zu lernen. Im Anschluss grillen wir im Hof der KSG.

Sonntag | 30.10.16 | 09:15 Uhr
Ins Freie Gehen
Wandertag für Promovierende und junge Berufstätige
Für einen Tag den Kopf durchlüften, die Füße vertreten, auftanken im Grünen. Wir wandern auf dem Poetensteig durch die
Waldlandschaft der märkischen Schweiz und besichtigen das Brecht-Weigel-Haus in Buckow.
Neue Gesichter sind herzlich willkommen.
Anmeldung bis 23.10.16 bei j.link@ksg-berlin.de

Mittwoch | 02.11.16 | 20:30 Uhr
Cola mit Konsens
Ein alternatives Wirtschaftsunternehmen stellt sein Konzept vor.
Ein Wirtschaftsunternehmen ohne Büro und Werbekampagnen, mit Mitarbeitern ohne schriftliche Verträge, mit gleichem Gehalt für alle und demokratischen Entscheidungen, funktioniert so etwas im Kapitalismus? Ja! Unser heutiger Referent arbeitet für Premium, eine kleine Getränkemarke, die seit über 14 Jahren existiert und vieles bewusster regelt als die „normale“ Wirtschaft.
Referent: Gregor May

Mittwoch | 09.11.16 | 19:30 Uhr
Budenabend: Was bringt die Zukunft?
Heute Abend könnt ihr eine fremde Studentenbude entdecken und euch in kleiner Runde über die Zukunft aus biblisch-theologischer und natürlich auch persönlicher Sicht austauschen. Wir treffen uns um 19:30 Uhr in der KSG, um nach einer
kurzen Andacht, ausgerüstet mit allerlei Knabbereien, in Kleingruppen loszuziehen.

Freitag | 18.11.16 | 20:00 Uhr
Theology On Tap: Internationale Beziehungen
In Peter Böhnischs Atelier, Uferstr. 8-11, 13357 Berlin, beschäftigen sich Studierende der KSG und ESG auf vielfache Weise mit
dem Thema Internationale Beziehungen aus Sicht ihres Studienfaches und ihrer Kultur. Getränke, Snacks und Live-Musik gehören natürlich auch dazu!

Samstag | 19.11.16 | 10:00 – 18:00 Uhr
Werde, was Du bist, der Gestalter deines Lebens – Coaching nach Jesus
Das Evangelium ist irgendwie auch eine große Coachinggeschichte. Ob für einen Vortrag, den Studienabschluss, die Weltreise oder eine neue Beziehung – Coaching ist ein Prozess, mit dem persönliche Entwicklung möglich wird. Ein Tag mit lebendigen Methoden des Coachings und fundierten und humorvollen Impulsen aus den Evangelien wird bewegen.
ReferentInnen: Christian Großer, Hanna Erfurth

Dienstag | 22.11.16 | 20:00
Die Ökologieenzyklika von Papst Franziskus und der Umweltgipfel von Paris
Zu Gast in der KSG Potsdam
Prof. Edenhofer war von 2008-2015 an der Vorbereitung der päpstlichen Enzyklika „Laudato Si“ beteiligt. In seinem Vortrag skizziert er die aktuelle ökologische und soziale Herausforderung im globalen Kontext und präsentiert Lösungsansätze aus dem Schreiben des Papstes an die katholische Welt und alle Menschen guten Willens.
Referent: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer
Ort: KSG Potsdam | Am Bassin 2 | 14467 Potsdam

Mittwoch | 23.11.16 | 20:15
7 Dinge, die ich während meines geldfreien Lebens gelernt habe
Tobi Rosswog erzählt aus den zweieinhalb Jahren Erfahrung seines geldfreien Lebens, außerhalb von Verwertungslogik, Leistungsdruck und Selbstoptimierungswahn. Welche inspirierenden Perspektivwechsel gab es? Welche Herausforderungen?
Was hat ihn zum Umdenken angeregt und was begeistert? Durch Erfahrungen und gelebte Praktiken soll auch die Philosophie und Idee eines geldfreieren Lebens skizziert werden.
Referent: Tobi Rosswog

25. – 27.11.16
Adventswochenende

„Meine Seele sehnt sich nach dir in der Nacht, / auch mein Geist ist voll Sehnsucht nach dir.“ (Jes 26,9) – Ankommen im Advent, innehalten, Plätzchen backen und basteln, neue und alte Gesichter entdecken, raus nach Brandenburg. Warten,
lauschen und trauen auf einen Stern über einer Krippe, auf eine Sehnsucht nach mehr. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen für unser Adventswochenende in Meyenburg.
Ort: Landjugendhaus St. Bonifatius | Meyenburg

Mittwoch | 30.11.16 | 20:15 Uhr
Rechtsruck in Europa?
In ganz Europa haben in den letzten Monaten rechtspopulistische Parteien Hochkonjunktur. Sie fordern eine Rückkehr zu nationalistischen Idealen und konservativen Werten. Mit Ausschnitten aus einem Dokumentarfilm wollen wir uns diesem Phänomen nähern und anschließend in die Diskussion darüber eintreten.

Sonntag | 04.12.16 | 19:00 Uhr
Besuch des Lucia-Marktes
Im Hof der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg öffnet jedes Jahr einer der schönsten und stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Berlins seine Pforten: der Lucia-Markt. Skandinavische Spezialitäten und der wahrscheinlich leckerste Glühwein der Stadt (mit Äpfeln, Nüssen und Mandeln!) warten darauf, von uns goutiert zu werden. Nach der Messe gehts los, Abendessen gibt es heute
keines.

Mittwoch| 07.12.16 | 20:15 Uhr
Backen, basteln, Kleider tauschen
Heute wird gebacken, gebastelt und getauscht. Wir wollen bei Plätzchenbacken und Dekobasteln (für den Internationalen Adventsabend in der kommenden Woche) in Adventsstimmung kommen und nebenbei in Form eines Tausch-Flohmarktes
gute tragbare Kleidung weitergeben.

Dienstag | 13.12.16 | 05:30 Uhr
Roratemesse
Die Roratemesse hat ihren Namen vom Eröffnungsruf („Introitus“) der Messfeier: „Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum“ – „Tauet, ihr Himmel, von oben! Ihr Wolken, regnet herab den Gerechten“ (vgl. Jes 45,8).
Einen besonderen Charakter erhält diese Messe dadurch, dass sie noch vor Anbruch der Morgendämmerung gefeiert wird. Der Kirchenraum wird nur von Kerzenlicht erhellt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück.
Zelebrant: Bruder Andreas OFM

Mittwoch | 14.12.16 | 20:15 Uhr
„International Christmas Eve“
Weihnachten international

Dieser Abend wird weihnachtlich und international. Natürlich sind die üblichen Zutaten wie Stollen und Glühwein dabei. Allerdings werden wir auch Weihnachtsbräuche und Spezialitäten anderer Länder und Kontinente kennenlernen.

Mittwoch | 21.12.16 | 20:15 Uhr
Gemütliches Beisammensein
Wer noch nicht voll weihnachtlicher Vorfreude Richtung Heimat aufgebrochen ist oder gar in Berlin bleibt, kann sich heute noch einmal bei Glühwein und Plätzchen auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen.

Mittwoch | 04.01.17
Filmabend
Am ersten Mittwochabend im neuen Jahr lassen wir es noch ruhig angehen und beginnen mit einem Überraschungsfilm, der uns zum Lachen bringt.
Pestimmt!

Mittwoch | 11.01.17 | 20:15 Uhr
Zukunft verstehen, Zukunft gestalten:
Strategische Vorausschau im Bundesministeriumfür Bildung und Forschung

Bewerbung: abgelehnt vom Computer. Nachrichten: geschrieben von Software. Beiträge: festgesetzt von Algorithmen. Welche Zukunft wollen wir? Ein Abend im Zeichen der Zukunftsforschung.
Referentin: Dr. Kerstin Schmal, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Samstag | 14.01.17 | 20:00 Uhr
KSG-Ball
Im vergangenen Jahr war der KSG-Ball, bei dem in etwas vornehmerer Atmosphäre Standardtänze getanzt werden, ein voller Erfolg. Und so etwas verlangt nach Wiederholung. Die gibt es jetzt, mit dem gleichen DJ und hoffentlich der gleichen guten
Stimmung. Herzliche Einladung zum zweiten KSG-Ball!

Mittwoch | 18.01.17 | 20:15 Uhr
Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium der KSG. Sie tritt mindestens einmal im Semester zusammen, um die grundsätzlichen Fragen der Gemeinde zu diskutieren und zu entscheiden. Die genaue Tagesordnung
entnehmt bitte der Infomail.
Ein Abend zum Mitreden und Mitgestalten!

Mittwoch | 25.01.17 | 20:15 Uhr
Utopie und offene Zukunft
Weltfrieden, Leben in Einklang und Harmonie, lauter freundliche, liebe Menschen….. „Das ist doch utopisch!“ Und genau in Gemeinschaften, die das ernsthaft leben wollen, toben unterschwellige Konflikte (gerade in der Kirche!)
Wozu Utopien trotzdem in Zukunft hilfreich sein können, erfahren wir an diesem Abend.
Referent: Dr. Hermann Weber | Generalsekretär des KAAD

Mittwoch | 01.02.17 | 20:15 Uhr
Auferstehung! Worauf hoffen wir eigentlich?

Was sagt eigentlich die christliche / katholische Lehre über die letzten Dingen? Was erwartet den Menschen, die Geschichte, die Schöpfung und die Welt am und nach dem Ende? Der Theologieprofessor Dr. Matthias Remenyi ist Experte für Eschatologie
(die Lehre von den letzten Dingen) und weiß vielleicht auch die Antwort auf die Frage: „Kommt meine Katze in den Himmel?“
Referent: Prof. Dr. Matthias Remenyi

Mittwoch | 08.02.17 | 20:15 Uhr
Postwachstum: Zukunftsutopie oder Dystopie?

Im politischen Diskurs wird das Wirtschaftswachstum als Allheilmittel für soziale und sogar ökologische Probleme dargestellt. Wachstumskritiker behaupten das Gegenteil. Wie kommt es zu diesem Widerspruch, und was sind die Folgen für unser gesellschaftliches und individuelles Alltagsleben von morgen?
Referent: Gerrit von Jorck

Donnerstag | 16.02.17 | 19:00 Uhr
Semesterschluss-Gottesdienst in der ESG

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und der anschließenden Party lassen Studierende von KSG und ESG das Wintersemester in der ESG ausklingen. Den Gottesdienst gestalten Studierende! Im Anschluss feiern wir im Hof und/oder im Saal weiter.
Ort: ESG Berlin | Borsigstr. 5 | 10115 Berlin